Unser Unternehmen

Unser Unternehmen bewirtschaftet in Deutschland und Spanien im Kundenauftrag Anbauflächen und verfügt über eigene Kiribaum-Anbauflächen in Spanien. Mit den Geschäftsfeldern Sortenentwicklung, Jungpflanzenproduktion, Standortbewertung, Pflanzung und Plantagenpflege gehört WeGrow schon heute zu den führenden Spezialisten in Europa.

Die Firmengründer Allin Gasparian und Peter Diessenbacher haben mit der Entwicklung einer ersten eigenen Kiribaum-Sorte NordMax21® erstmalig den kommerziellen Anbau des Kiribaumes auch in Deutschland ermöglicht. Im Jahr 2009 als Spin-Off-Unternehmen des Forschungsbereiches Nachwachsender Rohstoffe der Universität Bonn gegründet, verbinden wir auch heute Wissenschaft mit Praxis und gestalten aktiv die Zukunft der nachhaltigen Holzproduktion. Wir setzen dabei auf innovative und umweltfreundliche Technologien und erzeugen hochwertigste Holz-Qualitäten.

Zu den heutigen Hauptaufgaben gehören die Flächen des KiriFonds® Deutschland, KiriFonds® II Deutschland, KiriFonds® III Spanien sowie die KiriFarm® Spanien mit einem Auftragsvolumen von über 20 Millionen Euro. In unserer Kiriholzproduktion schaffen wir konsequent die Verbindung von Ökonomie und Ökologie und stehen unseren Kunden mit unserer Kompetenz und Energie als starke Partner langfristig und verlässlich zur Seite.

Erfahren Sie mehr über
unser Unternehmen
in unserem Film

Film ansehen

Unser Team

Wir sind ein motiviertes und eingespieltes Team aus Agraringenieuren, Finanzexperten, Geographen, Umweltspezialisten, Gärtnern sowie Fachkräften der Jungpflanzenproduktion und Plantagen-Pflege. Durch unseren interdisziplinären Austausch und unsere moderne Unternehmensorganisation können wir schnell und präzise arbeiten und unsere internationalen Projekte steuern und weiter ausbauen.

Allin Gasparian

Allin Gasparian

Diplom Volkswirtin

Gründerin und kaufmännische Geschäftsführerin

Lesen Sie mehr

Vor und nach ihrem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Bonn war Allin Gasparian in verschiedenen Segmenten der Industrie und des Dienstleistungssektors tätig. Sie verfügt über einen weiten internationalen Erfahrungshorizont, ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Finanzwesen und Unternehmensentwicklung. Sie ist Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der WeGrow-Unternehmensgruppe. Seit 2009 leitet sie die Unternehmensbereiche Finanzen, Vertrieb, Strategie und Personal. In den Fondsgesellschaften übernimmt sie ebenfalls die Geschäftsführung und verantwortet die kalkulatorische Planung, das Controlling und die strategische Unternehmensentwicklung.
Peter Diessenbacher

Peter Diessenbacher

Diplom Agraringenieur

Gründer und technischer Geschäftsführer

Lesen Sie mehr

Nach seinem Studium der Agrarwissenschaften an der Universität Bonn war Peter Diessenbacher mehrere Jahre im Forschungsbereich „Nachwachsende Rohstoffe“ als Wissenschaftler tätig. Auch heute koordiniert er dort als Doktorand das Züchtungsprogramm „KiriSelect“. Als Gastdozent hält er regelmäßig Vorträge und Vorlesungen an nationalen und internationalen Universitäten im Bereich der Land- und Forstwirtschaft. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Fachbeiträge zum Thema Nachwachsende Rohstoffe. Als Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der WeGrow-Unternehmensgruppe leitet er seit 2009 die Unternehmensbereiche Jungpflanzenproduktion, Plantagen-Management, Holzverarbeitung sowie Forschung und Entwicklung. In den Fondsgesellschaften verantwortet er sämtliche Vorgänge der Standortauswahl, der Pflanzungen und der Plantagenpflege sowie des Holzabsatzes.
Carola Könecke

Carola Könecke

Controllerin

Leiterin Finance & Controlling
Leiterin HR
Telefon: +49 2156 – 484 98 15
Email: carola.koenecke@wegrow.de

Lesen Sie mehr

In ihrer Leitungsfuktion verantwortet Carola Könecke die Steuerung des Controllings und des Finanzmanagements sowie des Personalbereichs. Darüber hinaus ist sie für die Implementierung und Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen zuständig und ist im Bereich des Fondsmanagement tätig.
Maik Koslowski

Maik Koslowski

Master of Science Pflanzenwissenschaft

Jungpflanzen-Produktion

Telefon: +49 2156 – 484 98 27
Email: maik.koslowski@wegrow.de

Lesen Sie mehr

Als Assistenz der Leitung Jungpflanzenproduktion ist Maik Koslowski für die Qualitätskontrolle und Bestandserfassung der Jungpflanzen verantwortlich. Darüber hinaus ist er maßgeblich für die Kulturführung zuständig und sorgt für optimale Wachstumsbedingungen der Kiribäume.
Claudia Kowalczik

Claudia Kowalczik

Finanzbuchhalterin

Finanzbuchhaltung

Telefon: +49 2156 – 484 98 19
Email: claudia.kowalczik@wegrow.de

Lesen Sie mehr

Claudia Kowalczik ist Ansprechpartnerin rund um die Finanzbuchhaltung der WeGrow-Gruppe.
Tianjun Liu

Tianjun Liu

Master of Science Pflanzenwissenschaft

Laborassistentin

Telefon: +49 2156 – 484 98 27
Email: tianjun.liu@wegrow.de

Lesen Sie mehr

Seit August 2018 ist Frau Tianjun Liu als Laborassistentin bei der WeGrow GmbH tätig. Im Zuge dieser Anstellung befasst sich Frau Liu mit der InVitro-Vermehrung der Kiri-Jungpflanzen.
Renate Meuter

Renate Meuter

Groß- und Außenhandelskauffrau

Finanzen und Admin (Spanien)

Telefon: +49 2156 – 484 98 24
Email: renate.meuter@wegrow.de

Lesen Sie mehr

Seit Juli 2018 ist Frau Renate Meuter als Groß- und Außenhandelskauffrau in den Bereichen Verwaltung und Buchhaltung bei der WeGrow GmbH tätig. Schwerpunktmäßig betreut Sie die spanische Buchhaltung und ist Ansprechpartnerin für spanische Ämter, Dienstleister und Partner.
Gabriela Rodríguez de Aikes

Gabriela Rodríguez de Aikes

Diplom-Kauffrau

Teamleitung Zentraleinkauf

Telefon: +49 2156 – 484 98 23
Email: gabriela.rodriguez@wegrow.de

Lesen Sie mehr

In der Funktion als Teamleiterin verantwortet Gabriela Rodríguez de Aikes den operativen und strategischen Einkauf. Zudem leitet sie federführend die Weiter­entwicklung der Organisationsstruktur des Beschaf­fungs­managements. Gabriela Rodrigues ist die vertrauensvolle Ansprechpartnerin für Partner und Diensleister im Beschaffungs- und Einkaufsbereich.
Ana Cecilia Quesada Elvira

Ana Cecilia Quesada Elvira

Diplom Kauffrau (FH)

Finanzbuchhaltung Spanien
Derzeit in Elternzeit
Telefon: +49 2156 – 484 98 24
Email: ana.quesada@wegrow.de

Lesen Sie mehr

Ana Quesada absolvierte ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre im Rahmen eines Doppeldiplom-Studienganges an der Fachhochschule Kiel un der Universidat de Castilla la Mancha, Spanien. Im Anschluss war sie für verschiedene Unternehmen an internationalen Projekten und Aufgabenbereichen mit Schwerpunkt Verwaltung und Buchhaltung tätig. Im September 2015 hat Ana Quesada das WeGrow-Team zunächst im Bereich Wirtschaftskorrespondenz untersützt. Seit März 2017 betreut sich die spanischen Kreditoren im Bereich der Buchhaltung und ist Ansprechpartnerin für in in Spanien ansässigen Ämter, Dienstleister und Partner.
Robin Palm

Robin Palm

Dualer Student

Telefon: +49 2156 – 484 98 0
Email: robin.palm@wegrow.de

Lesen Sie mehr

Am 01. Oktober 2017 startete für Robin Palm das duale Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Industrie- und Logistikmanagement. Während der dreieinhalbjährigen Studienzeit durchläuft er als studentischer Mitarbeiter die verschiedenen Fachbereiche und wird in Projektarbeiten eingesetzt.
Luis San Joaquin Polo

Luis San Joaquin Polo

Bachelor of Science Umweltwissenschaft

Assistenz der Betriebsleitung

Telefon: +34 682 86 77 69
Email: luis.sanjoaquin@wegrow.es

Lesen Sie mehr

Luis San Joaquin Polo studierte Umweltwissenschaften an der Universität Valencia und schloss sein Masterstudium in Ökosystem Renaturierung an der Universität de Alcalá in Spanien ab. Nach seinem Studium sammelte er Berufserfahrung als Umwelttechniker, wobei er sich auf die Bereiche Agrarökologie, Biodiversität und deren Einflüsse auf die Umwelt spezialisierte. Seit Juni 2017 unterstützt Herr San Joaquin Polo die WeGrow AgriTec S.L . in seiner Funktion als Assistenz der technischen Geschäftsführung in Spanien.

Unsere Vision

Gesundes und nachhaltiges Wachstum – dafür steht WeGrow. Unter Nachhaltigkeit verstehen wir bei WeGrow verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln für langfristigen ökonomischen Erfolg im Einklang mit Umwelt und Gesellschaft.

Wir stehen vor einer neuen Herausforderung: der nachhaltigen Versorgung der Menschheit mit dem Rohstoff Holz. Unsere natürlichen Wälder können dem stetig steigenden Nutzungsdruck nicht mehr standhalten. Von Tag zu Tag schwinden die weltweiten Waldvorkommen. Es liegt mit in unserer Verantwortung, die Vielfalt natürlicher Lebensräume auch für künftige Generationen zu bewahren.

Dieser neuen Herausforderung stellen wir uns bei WeGrow und betreiben konsequent eine faire, nachhaltige und wirtschaftliche Holzproduktion in Plantagenform. Damit tragen wir dazu bei, den steigenden Holzbedarf zu bedienen und gleichzeitig den Nutzungsdruck auf unsere natürlichen Wälder zu mindern und unsere Natur zu schützen.

Unser Sponsoring

Wir bei WeGrow haben Freude am Erfolg und Fortschritt. Und wir haben Freude am Teilen. Mit unserem Sponsoring-Programm unterstützen wir Projekte und Initiativen, die sich für Bildung, Umwelt, Gesundheit und Gutes einsetzen.

ökofinanz-21 e.V.

ökofinanz-21 ist ein bundesweites Netzwerk freier Berater und Vermittler, die den Fragen nach dem Woher, Wohin und Wozu des Geldes nachgehen und sich im Sinne der Nachhaltigkeit und des Erhaltes unserer Umwelt und sozialen Werten aktiv als Lobby für Nachhaltigkeit in der Finanzwelt engagieren. Gerne unterstützt auch WeGrow diese Arbeit mit einer Sponsoring-Mitgliedschaft.

Unser Kiri wächst nun auch im Bubenheimer Spieleland!

Vor den beeindruckenden Kulissen des Bubenheimer Spielelands haben wir am Freitag, den 17.07.2015 den ersten Kiribaum im Bubenheimer Spieleland gepflanzt. Die Patenschaft für den von uns gesponserten Baum übernahm Dr. Timo Czech, stellv. Bürgermeister der Gemeinde Nörvenich. Mit dem Kiribaum erhielten die Themen Holz, nachwachsende Rohstoffe und Nachhaltigkeit Einzug in das Spieleland. Die Besucher können nun das faszinierende Wachstum des schnellsten Baums der Welt erleben.

Gemeinsam mit Plant-for-the-Planet für Klimaschutz

Wir freuen uns, dass sich Kinder für den Schutz unseres Planeten einsetzen. Ganz besonders gerne unterstützen wir sie dabei, da bei Plant-for-the-Planet, ebenso wie bei WeGrow, die Bäume im Mittelpunkt stehen. Um die Emission von Treibhausgasen zu reduzieren will Plant-for-the-Planet bis 2020 weltweit 1.000 Milliarden Bäume pflanzen. Auf dem Markplatz für Nachhaltige Investments 2015 konnten wir in Form eines Bücher-Sponsorings einen Beitrag zum Schutz und Erhalt unserer Welt leisten.

WeGrow ist NUK-Alumni-Sponsor

Die Teilnahme am NUK-Businessplan-Wettbewerb 2008/2009 hat uns in der Unternehmensentwicklung einen großen Schritt weitergebracht. Es ist uns eine besondere Freude, dass wir uns seit 2012 mit einem Alumni-Sponsoring bedanken und damit auch ein Stück zur Förderung von jungen Unternehmensgründungen beitragen können. Seit diesem Jahr unterstützt unsere kaufmännische Geschäftsführung den NUK-Wettbewerb auch als Gründer-Coach.

Startklar für den Leseclub

Nach der erfolgreichen Teilnahme im letzten Jahr, freuen wir uns auch in diesem Jahr die Leseclubs der Stiftung Ride for Reading mit Spendengeldern unterstützt zu haben. Mit acht Teilnehmern ist WeGrow beim 4. Kölner Leselauf im RheinEnergie Stadion an den Start gegangen. Insgesamt sind dabei über 20.000 Euro für die Förderung der Lesefähigkeit von Kölner Kindern zusammen gekommen.

Run, Ride, Rock & Roll für einen guten Zweck

Wir freuen uns, durch unsere Teilnahme am 3. Kölner Leselauf am 21. April 2013 die Leseclubs der Stiftung Ride for Reading mit Spendengeldern unterstützt zu haben. Die Leseclubs motivieren Kinder zum Lesen und fördern die Lesekompetenz.

Trikotsponsoring des RWR

Wir freuen uns auch den Sport in Bonn nachhaltig zu unterstützen. Seit 2012 besteht die Partnerschaft mit dem SV Rot-Weiß Röttgen (RWR). Durch den neuen Trikotsatz wird die Mannschaft auch in Zukunft mit zusätzlicher Motivation in die Spiele gehen.

NordMax21® im Botanischen Garten Bonn

Wir sind stolz, dass unsere eigene Kiribaum-Selektion NordMax21® es nun auch in den Botanischen Garten Bonn geschafft hat, wo er uns hoffentlich viele Jahrzehnte mit seiner Vitalität und Ästhetik erfreuen wird.

Garten der Nachwachsenden Rohstoffe für das Max-Ernst-Gymnasium in Bonn-Brühl

Als die 11. Klasse des Max-Ernst-Gymnasiums durch die Kiri-Demonstrationsplantage geführt wurde, war die Entscheidung bei der Lehrer- und Schülerschaft schnell gefallen: Ein schuleigener Garten mit nachwachsenden Rohstoffen soll angelegt werden! Dabei darf der schnellste Baum der Welt natürlich nicht fehlen und so freuen wir uns, das Schulprojekt mit unseren Kiribäumen unterstützt zu haben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen